Veranstaltungen - Hundesportverein-Hundeschule

Hundesportverein Wels-Pernau
Direkt zum Seiteninhalt
V E R A N S T A L T U N G E N    2 0 2 2
-SACHKUNDEKURSE 2022-
Freitag 16.09.2022 plus Freitag 23.09.2022
Freitag 18.11.2022 plus Freitag 25.11.2022

ACHTUNG: Seit erstem September 2021 ist eine neue Novelle des OÖ Hundehaltegesetzes in Kraft.
Dadurch ergeben sich gravierende Änderungen für die Erlangung der Sachkunde.
Die vorgeschriebene Mindestdauer des Kurses beträgt nun sechs Stunden.
Der Kurs wird in zwei Teile gegliedert, die im Abstand von einer Woche jeweils Freitags um 19:00 Uhr stattfinden.
Die Erlangung der Sachkunde ist nun zwingend vor Übernahme/Kauf eines Hundes erforderlich.

Das OÖ. Hundehaltegesetz von 2002 fordert von jedem Hundehalter in Oberösterreichden Nachweis einer entsprechenden Sachkunde.
Die Minimalanforderung für das Halten eines "nicht auffälligen" Hundes erfüllen Sie mit diesem Kurs. Der am Kursende überreichte Ausweis ist bei der Anmeldung eines Hundes am Gemeindeamt/Magistrat vorzulegen.


Ort/Zeit (beide Teile)
Vereinsheim in 4600 Wels, Mitterhoferstraße 90. Beginn jeweils 19:00 Uhr
Dauer
3 Stunden pro Teil (gesetzlich vorgeschriebene Mindestdauer), gesamt mindestens sechs Stunden.
Kosten
EUR 75,00 für Erwerber des Sachkundeausweises (für beide Teile).
Anmeldung
Mittels nebenstehendem Kontaktformular, per E-Mail (hsv.wels.pernau@aon.at) oder telefonisch 0664 - 991 51 91 (Fr. Eder)
Für die Ausfertigung des Sachkundeausweises ist die Angabe von Hauptwohnsitzadresse und Geburtsdatum des Hundehalters erforderlich.
Bei Anmeldung über das Online-Formular benötigen wir noch Ihre E-Mail Adresse für eine allfällige Benachrichtigung.







-PRÜFUNGEN - Herbstkurse 2022

Samstag 03. Dezember 2022: Jugendveranlagung/Wesenstest für Welpen und Junghunde
Samstag 10. Dezember 2022: Begleithundeprüfung, Agilityprüfung, Jugendveranlagung/Wesenstest für Welpen und Junghunde
Sonntag 11. Dezember 2022: Vereinsturniere (Begleithunde, Agility)
Hundesportverein Wels-Pernau
Hundegruppe
Zurück zum Seiteninhalt